Passwort ändern

Für Anbieter
Your search results

Kindergeburtstag auf der Zeche Hannover

,
Bochum, Bochum Stadt

Beschreibung

Kindergeburtstag mal anders feiern: Unsere Programme versprechen Spiel und Spaß für das Geburtstagskind und seine Gäste. Wir empfehlen drei Programme für einen unvergesslichen Tag. Wir beraten Sie gerne unter Tel. 0234 282539-12.

Auf den Spuren von Berggeist Flözian (5-7 Jahre)
Dauer: 1,5 Stunde
Kosten: 40 Euro
Der kauzige Berggeist Flözian begleitet die jüngsten Besucher durch die Gewölbe der Zeche Hannover. Vor 150 Jahren ist er aus Oberschlesien eingewandert. Er hat wichtige Erlebnisse aus der Geschichte der Zeche in seinem Unter-Tagebuch aufgezeichnet und tolle Schätze in seiner Schatz- und Wunderkammer aufbewahrt.
Mit Hilfe einer Mitmach-Erzählung rund um den Berggeist Flözian werden die jüngsten Besucher mit der Welt des Bergbaus und der Zeche Hannover vertraut gemacht. Dabei erkennen die Kinder Ähnlichkeiten und Unterschiede im Alltag früher und heute.

Extraschicht auf Zeche Knirps (6-12 Jahre)
Dauer: 3 Stunden
Kosten: 55 Euro
Was ist Kohle? Wie wird sie abgebaut? Vor ihrer extra langen Spielschicht in der Zeche Knirps begeben sich die Schülerinnen und Schüler auf eine Spurensuche rund um das schwarze Gold. Durch genaues Anschauen und spielerisches Ausprobieren von originalen Werkzeugen der Bergleute bekommen die Kinder einen umfassenden Eindruck vom Arbeitsalltag in der Zeche.
Das Thema „Kohle“ wird in diesem Programm kindgerecht aufgegriffen und die Bedeutung des Brennstoffes im Alltag der Jahrhundertwende anschaulich erklärt.

Die große Zechentour (6-12 Jahre)
Dauer: 3 Stunden
Kosten: 60 Euro
Die große Zechentour ist eine aufregende Spiel- und Rätselrallye rund um den Bergbau in der Zeche Hannover. Die Teilnehmer bekommen eine lebendige Einführung in das Thema Bergbau, bevor es darum geht, kniffelige Fragen und Aufgaben zu lösen: Was ist ein Henkelmann? Wie heißt die Schutzpatronin der Bergleute? Wer legt am schnellsten die Schutzkleidung der Bergleute an? Die große Zechentour endet im Kinderbergwerk Zeche Knirps, wo die Kinder den Arbeitsalltag der Bergleute spielerisch nacherleben können.
Im Verlauf der Tour wird den jungen Besuchern der Betriebsablauf in einem Bergwerk spielerisch vermittelt.

Sonstige Informationen:

Gerne können Sie bei uns Ihr mitgebrachtes Picknick verzehren. Oder Sie bestellen Speisen und Getränke in unserem Biergarten unter Tel. 0173 5351596.

Adresse
Adresse: Günnigfelder Straße 251
Stadt / Landkreis:
Bezirk:
PLZ: 44793
Land: Afghanistan

Jetzt bewerten

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

LWL-Industriemuseum Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Profil ansehen

Das LWL-Industriemuseum hält an acht historischen Orten die Geschichte des Industriezeitalters wach. Wir erzählen Ihnen von den Menschen, die einst in den Fabriken und Bergwerken arbeiteten. Und wir füllen die Industriedenkmäler mit neuem Leben: Zu unseren Schauvorführungen, Ausstellungen und Veranstaltungen kommen jedes Jahr mehr als 400.000 Menschen. So ist das Westfälische Landesmuseum für Industriekultur auch ein Forum für die vielfältige Kultur der Region. LWL-Industriemuseum Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur Grubenweg 5 · 44388 Dortmund

ab 40 €
  • Date Format: TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Kleine Geschenke für die Gäste
  • Alles für den Kindergeburtstag
  • Advanced Search

x